Traditionelle WasserMühlen

unser Anspruch.


Mühlenbücher gibt es viele - über einzelne Täler, einzelne Regionen. Aber Bildbände zu traditionellen Mühlen in ganz Bayern gibt es bisher noch nicht. Dies lässt bereits erkennen, dass das erarbeitete Werk einen Anspruch auf gewisse Vollständigkeit im ausgewählten Bundesland erhebt, ihn - wie sich zeigte - gleichzeitig aber niemals erreichen wird können. Am wichtigsten, so Mühlenfotograf Gerhard Trumler, ist für ihn das Vorhandensein eines Wasserrades. Der Erfolg seiner Bücher gibt ihm und seinem Ansatz recht. Viele bayerische Mühlenbesitzer und Mühlenfreunde haben in ihren Mühlen die Autoren bei der Erstellung der Fotos vor Ort begrüßt und sich von der Begeisterung der beiden überzeugt.

 

Brauchbare Verzeichnisse entsprechender Mühlen, die über die bekannten Mühlentagsteilnehmer hinausgehen, gab es zunächst nicht bzw. sind sie nicht allgemein zugänglich. Der Fotograf wandte sich deshalb 2017 an den bayerischen Landesverband für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V. und nutzte auf einer Tagung die Gelegenheit, persönlich den Mitgliedern sein Vorhaben und seinen Ansatz für das Buch vorzustellen.

 

Im März 2017 wurden gemeinsam mit einigen Mühlenfreunden und dem Administrator der Datenbank „Milldatabase“, Ansgar Rahmacher, erste Verzeichnisse erarbeitet. Nach Aussendung einer komplettierten Liste an die Mitglieder des Bayerischen Landesverbandes für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung e.V. wurden die gesammelten Mühlenstandorte eifrig gegengeprüft, verworfen und weitere benannt. Unzählige Telefonate führten die Autoren mit Rathäusern, Landratsämtern, Tourismusverbänden und örtlichen Mühlenbesitzern. Sie schlossen nach ihren Recherchen im Vorfeld viele der gesammelten Standorte aus, wenn die Anreise Trumlers für Fotoaufnahmen nicht erfolgversprechend schien.

 

Eine Mühlenliste im Anhang des Buches soll nun in knapper Form und strukturiert nach Regierungsbezirken diese Arbeit dokumentieren. Noch existierende bayerische Mühlen, die einer Veröffentlichung zustimmten, werden die Aufzählung abrunden - denn einige traditionelle Produktonsbetriebe mit Wasserrad finden sich ohnehin im Buch abgebildet.

Copyright © 2019 Andreas Ehrhardt

Tel. 09221-9488757, muehlenbuch@gmx.de